Kongress der DGMP/DGMS an der Uni Greifswald Deutschen Gesellschaft für Medizinische Psychologie und Soziologie

Kongress DGMP/DGMS 2014

Vom 17. bis 20 September 2014 findet in Greifswald an der Universität ein gemeinsamer Kongress der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Psychologie (DGMP) und der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Soziologie (DGMS) statt. Unter dem Titel "KONTEXTE" waren in mehr als 30 Arbeitskreisen mit über 200 Forschern unzählige Themen mit psychologischen und soziologischen Einflussfaktoren auf Gesundheit und Krankheit diskutiert worden. Gäste aus sechs europäischen Ländern sowie Indien waren geladen.

Themenspektrum: Prävention, Rehabilitation und Gesundheitsförderung sowie die Auswirkungen von sozialer Ungleichheit auf die Gesundheit bis hin zur psychotherapeutischen Versorgung von schwerkranken Patienten.

Die wissenschaftlichen Veranstaltungen des DGMP/DGMS Kongresses fanden inm Historischen Campus der Universität Greifswald statt.